Zimtschnecken Girelle alla cannella Kanelbullar

Herrlich duftende Zimtschnecken by Harald & Leo & Philipp….mhmhmhmh!! Ich denke, wir haben nun unser Kanebullar- Stammrezept gefunden.

IMG_4925

Zutaten
90 g Butter
250 ml Milch
21g Germ
500 g glattes Mehl
80 g Kristallzucker
1 TL Kardamom
1 mittleres Ei
20 g Hagelzucker

Für die Füllung
30 g Kristallzucker
2 TL Zimt
2 TL Bourbonvanillezucker
1 TL Kardamom (gemahlen)
40 g Butter (zerlassen)

Für den Guss
150 g Staubzucker
1 EL Zitronensaft

 IMG_4940

Butter in einem Topf zerlassen, Milch zufügen und lauwarm erwärmen, vom Herd nehmen. Germ hineinbröseln und gut vermischen. Milch- Germ-Mischung zugeben und in der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig verkneten (10 Minuten). Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken und mind. 1 h gehen lassen.
Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen (35x35cm). Kristallzucker, Zimt, Vanillezucker und Kardomom vermischen. Teig mit Butter bestreichen. Zucker-Gewürzmischung gleichmäßig darüber streuen. Teig der Länge nach einrollen und circa 2cm dicke Scheiben abschneiden.
Schnecken auf 2 mit Backpapier belegte Bleche legen, mit Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen Ort circa 30 Minuten gehen lassen.

IMG_4935 

Rohr auf 220. vorheizen. Ei verquirlen, Schnecken damit bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. Schnecken nacheinander im Rohr (mittlere Schiene) für 15 Minuten backen, herausnehmen und abkühlen lassen.
Für den Guss alle Zutaten verrühren und auf den Schnecken verteilen. Wie auf den Fotos ersichtlich, hatten wir grad keinen Hagelzucker zu Hause. Und auch den Zuckerguss haben meine drei Männer durch Staubzucker ersetzt.  

Das Rezept stammt aus der österreichischen Zeitschrift Gusto. Vorab in Graz von Meisterköchin Hanni und Lukas ❤️ getestet und für seeehr gut befunden!
Zimtschnecken by Hanni & Lukas:
image

Das Gebäck lässt sich gut auf Vorrat einfrieren und kommt bei den Kids sehr gut als Pausensnack an.

Wünsche euch eine gute Woche!
Helene

verlinkt mit creadienstag  / handmadeontuesday

Kommentare:

  1. Ich brauche SOFORT eine Zimtschnecke!
    Das Rezept klingt prima und wird bestimmt bald nachgebacken.
    Vielen Dank dafür.
    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Simone, unbedingt nach backen!! Wir haben schon sehr viele verschiedene Zimtschneckenrezepte ausprobiert. Dieses ist das beste und mit "relativ" wenig Butter obendrein.
      Lass es dir schmecken, lieben Gruß Helene

      Löschen
  2. Oh, ich glaube ich muss heute noch backen. Das klingt sehr lecker.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tina, ran an den Ofen!!!
    Herzlichen Gruß aus dem Süden Helene & co

    AntwortenLöschen
  4. Mhhhh, das sieht sooo gut aus!!
    Ich weiß gar nicht, was besser an Zimtschnecken ist - ihr Geschmack oder der Duft in der Wohnung durchs Backen ;-)
    Liebe Grüße von Lena

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lena, BEIDES!
    Lieben Gruß Helene & co

    AntwortenLöschen