Glückshase Coniglietto porta fortuna

Dieses Jahr springt ein Glückshase in das Osternest!
Nido di Pasqua con coniglietto porta fortuna fai da te!

IMG_8427
Nachdem Philipp kein großer Schokoladenfan ist und seine Nikoläuse und Osterhasen irgendwann zu Kuchen gebacken werden, gibt es dieses mal zu Ostern einen Kuschelhasen.

20180311_103652
Den Hasen für Philipp habe ich mit dem Zickzackstich versäubert, den für Leo habe ich rechts auf rechts vernäht. Der Glücksbringer ist ca. 12 cm hoch, ihr könnt hierfür gut Stoffreste verwerten. Mein Stoff stammt aus dem schönen Hamburger Laden Frau Tulpe. Habe eben gesehen, dass das Geschäft vor einem Jahr leider geschlossen hat, es bleibt der onlineshop.

IMG_8429
Das Muster auf einem Stück Pappe vorzeichnen und auf dem Stoff übertragen. Augen, Nase und den Text mit dem Stoffmarker einzeichnen und trocken bügeln. Nun rundum vernähen und zum Schluss ein Stück zum Befüllen freilassen. Die Watte lässt sich an den Ohren und engen Stellen gut mit einem Kochlöffelstiel verteilen. Sobald der Hase eine gute Füllform angenommen hat, das letzte Stück vernähen.

An den Ohren, Armen und Beinen habe ich mit einer einfachen Naht einen Abstich gemacht, das gibt dem Hasen etwas Tiefe.

IMG_8392
In knapp zehn Tagen kommt der Osterhase- das geht sich zeitlich für deinen einen oder anderen Glückshasen bestimmt noch aus!

IMG_8406

Viel Spaß beim Nachnähen!
Helene

verlinkt mit creadienstag  / handmadeontuesday

1 Kommentar:

  1. Dieser Hase sieht echt toll aus.
    Da kannman nur "Frohe Ostern" wünschen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen