Löwenzahnhonig Miele al dente di leone

Der Löwenzahnhonig ist ein wohlschmeckender Honigersatz, der den Stoffwechsel anregt. Er enthält relativ viel Zucker enthält, deshalb mäßig dosieren…sehr lecker im Frühstücksmüsli!
Ricetta e preparazione di miele al dente di leone fatto in casa. Bunissimo nel mix di cereali!

Etiketten_Loewenzahnhonig

Zutaten
350 Blütenköpfe vom Löwenzahn
1,5l Wasser
2 Biozitronen
2kg Zucker
Ingredienti
350 capolini di dente di leone
1,5l di acqua
2 limoni bio
2kg di zucchero

IMG_5384

Die Blüten kurz im kalten Wasser waschen und mit den aufgeschnittenen Biozitronen in einen großenTopf geben. Mit 1,5l Wasser aufkochen und für ca. 30 Minuten leicht köcheln lassen. Nach dem Abkühlen durch ein Geschirrtuch sieben und den Saft auffangen.
Den Saft nun mit 2kg Zucker aufkochen und für ca. 2 Stunden köcheln. Wichtig dabei: NICHT umrühren!
Pulite velocemente i capolini in acqua fredda e versateli assieme ai limoni tagliati in una pentola. Aggiungete 1,5 l di acqua e fate bollire a fiamma bassa per circa 30 minuti. Fate raffreddare, poi passate il tutto attraverso uno strofinaccio pulito.
Portate ad ebolizione il succo ricavato con 2kg di zucchero e fate cuocere per 2 ore. Importante: NON amalgare!

Loewenzahnhhonig

Den heißen Honig in Gläser abfüllen. Gut verschlossen und im Dunkeln gelagert hält er bis zu einem Jahr! Löwenzahnhonig ist sehr flüssig und eignet sich daher besonders für Müsliriegel oder Müslifrühstück.
Quindi versate il miele caldo nei bicchieri preparati. Chiusi bene e tenuto al buio il miele tiene fino a un anno. Siccome il miele al dente di leone é molto liquido, si adatta perfettamente per la preparazione di barrette di cereali.

by Helene

verlinkt mit creadienstag  / handmadeontuesday  / Mertje

Kommentare:

  1. Hallo Helene,
    das klingt total lecker und das würde ich wirklich mal gerne ausprobieren. Kann man den ganz normalen Löwenzahn von der Wiese nehmen? (wobei, für 350 Köpfe muss man schon ganz schön lange pflücken).
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin, ja, der Löwenzahn von der Wiese passt perfekt. Am Besten etwas höher gelegen und frei von Pflanzenschutzmitteln.
    Du wirst sehen, die sind ruck-zuck gepflückt!
    Lieben Gruß Helene

    AntwortenLöschen