Hausgemachte Nudeln Pasta fatta in casa

Hausgemachte Pasta mit dem Nudelaufsatz der Kitchen Aid!
Pasta fatta in casa con l’accessorio “Pasta” della Kitchen Aid!

DSC01634

Zutaten
400g Hartweizenmehl
100g Vollkorn-Hartweizenmehl
250g lauwarmes Wasser
Ingredienti
400g semola di grano duro
100g semola di grano duro integrale
250g acqua tiepida

DSC01617

Für die Pasta das Mehl vermischen und auf ein Brett häufen. In die Mitte eine Mulde drücken und das Wasser hineingießen. Mit dem Handballen solange durchkneten, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. Der Teig ist optimal, wenn er sich vom Holzbrett löst und die Oberfläche glänzt. Zu einer Kugel formen, mit einer Folie bedecken und ca. 1h an einem kühlen Ort ruhen lassen.
Versate a fontana le farina sulla spianatoia, fate un buco al centro e aggiungete l’acqua, poco per volta. Impastate raccogliendo tutte le briciole che si formeranno con un raschietto.
Lavorate molto bene la pasta con il palmo delle mani fino a che queste saranno pulite e il panetto sará omogeneo e compatto.
Avvolgete dunque la pasta ottenuta nella pellicola trasparente e lasciatela riposare per circa 1 ora in un luogo fresco e asciutto.

DSC01434

Um den Nudelteig in Form zu bringen kleine Teigkugeln formen,  Kitchen Aid Pasta- Aufsatz montieren, Stufe “einschalten” und die Teigkugeln nacheinander einlegen! Die Rigatoni auf die gewünschte Länge abschneiden. Et voilá: Essen fertig!
Fate delle piccole palline e inseritele man mano nella Kitchen Aid Pasta, facendo attenzione di avere la velocità alta del “6”.

DSC01626

Manchmal gibt es hausgemachte Rigatoni als Geschenk aus unserer Küche: Nudeln auf Baumwolltuch ein bis zwei Tage trocknen lassen, in Papiertüten abpacken und mit Etikett versehen! Trocken gelagert hält sich die Pasta einige Wochen.
Per regali fatti in casa: fate riposare la pasta fresca su un telo e lasciatela ad asciugare per almeno 24 ore. Quando l’aria l’avrà seccata del tutto, conservatela in dispensa in sacchetti di carta. Con questo metodo potrete conservare la pasta per qualche settimana.

Druck

by Harald

verlinkt mit creadienstag  / handmadeontuesday  / Mertje

 

 

Kommentare:

  1. Ach, die sehen einfach nur toll aus!
    Habe bis jetzt noch nie mit einem Aufsatz gearbeitet, nur mit so einer Walze.
    Liebe Grüsse
    Sara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sara, mit dem Aufsatz geht es ruck-zuck, in 15 Minuten bist du den Teig durch! Und die Nudeln geben richtig was her. Die Fusilli lassen sich genauso gut vorbereiten.
    Lieben Gruß Helene

    AntwortenLöschen