Topfuntersetzer aus Algenbällchen DIY Sottopentola di palline di alghe

Mitbringsel aus unserem Sommerurlaub auf Sardinien: Verfilzte Bällchen aus Seegras!
Portaricordo dalla vacanza estiva in Sardegna: Palline di alghe!

IMG_1532

Die  Meeresgrasbälle mit Durchmessern von 1-4cm werden auch "Neptunbälle” genannt- ihr findet sie entlang von Stränden.
Le palline di alghe finiscono sulla spiaggia. Sone sfere marroni formate da fibre di alghe, meglio conosciute come erba di Nettuno.

IMG_4647

Wir haben unsere Algenbällchen an der Ostküste Sardiniens, auf dem Strand von Berchida gefunden.
Noi le palline di alghe le abbiamo trovate sulla spiaggia di Berchida in Sardegna.

IMG_1530
Ihr benötigt: Meeresgrasbällchen mit ähnlich großem Durchmesser, Faden und Nadel
Avete bisogno di una certa quantitá di palline- dipende dalla dimensione finale che il sottopoentola dovrá raggiungere. In piú ago e filo.

IMG_1504Jetzt ziehst du mit Hilfe einer Nadel alle Kugeln locker auf einen Faden. Die Schnur dann zu einer Schnecke zusammenrollen und darauf achten, dass eine geometrische Form dabei heraus kommt. Dabei immer auf Druck arbeiten, damit später keine Löcher entstehen - eine Kugel in der Mitte, dann sechs außen herum, in der nächsten Runde immer zwischen zwei Kugeln eine usw. Alles sehr stramm festziehen.
Die Ober- und Unterseite mit ein paar zusätzlichen Stichen quer verfestigen.
Unire tutte le palline di alghe con ago e filo per avere una specie di collana. Tirare per bene il filo, per evitare buchi. Iniziare con una pallina interna, poi seguire con sei all’esterno e fnire il tutto con dodici palline. Aggiungere alcuni cuciture di traverso, sia sopra che sotto, per dare piú resistenza.

Topfuntersetzer

HIER seht ihr noch viele andere Selbermachideen zum “kreativen Dienstag” creadientag.de.
QUI vedete tante altre idee fai da te del martedí..

by Helene

 

 

Kommentare:

  1. diese Bällchen habe ich auch schon am Strand gesehen und gesammelt, wusste aber nicht, was das eigentlich ist
    und der Untersetzer ist eine schöne Idee

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Uta,
    und er funktioniert, die Fäden bleiben dran. Ich hab noch eine ganze Tüte davon, werde mir noch einen Topfuntersetzer in Rechtecksform dazu machen.
    Lieben Gruß aus Bozen Helene

    AntwortenLöschen