Zitronenmuffin in Eischale Muffin al limone

Rechtzeitig  für das Osterfest: Zitronenmuffin im Osterei!
Un dolce di Pasqua: muffin al limone!

FroheOstern

Das Rezept stammt aus der Zeitschrift “Land & Berge” März/April 2016. Ihr benötigt: 12 ausgeputzte Hühnereier, Salzwasser (400g Salz auf 2l Wasser), Öl, Backform für 12 Muffins, Backpapier.

Zutaten
60g Butter
40g Brauner Zucker
1 Ei
120g Mehl
1/4 Päckchen Backpulver
75g weißes Joghurt mit Saft einer halben Zitrone
Schale einer halben Zitrone
Ingredienti
60g di burro
40g zucchero di canna
1 uova
120g di farina
1/4 bustina di lievito per dolci
75g jogurt bianco con succo al limone (metá di un limone)
scorza di 1 limone non trattato

IMG_4917

Die Eier ausblasen und das obere Drittel der Schale abpellen. Die Eierschalen zum Säubern 30 Minuten in das kalte Salzwasser legen. Herausnehmen, mit kaltem Wasser ausspülen und abtrocknen.
Butter, Zucker, und das Ei cremig verrühren. Danach die restlichen Zutaten untermengen.
Die Eierschalen innen mit Öl bestreichen, zur Hälfte mit Teig füllen und in die Muffinform stellen. Damit die Eier nicht umkippen, geknülltes Backpapier um das Ei herumlegen. Im vorgeheizten Ofen bei 160°C Umluft 10 bis 15 Minuten backen.
Per pulire le uova mettere i gusci di 12 uova per 30 minuti in una ciotola di acqua salata. Lavateli bene con acqua fredda e asciguateli. Pennellare i gusci all’interno con olio.
In una terrina versate il burro, lo zucchero e le uova e sbattete bene. Quindi aggiungete la farina, il lievito, lo jogurt e  la scorza di limone. Unite e amalgate bene i composti e riempite per 1/2 le uova.
Infornate a 180 °C per 10 a 15 minuti.

BuonaPasqua

Frohe Ostern euch allen! Buona Pasqua a tutti!
Helene

verlinkt mit creadienstag  / handmadeontuesday

Kommentare:

  1. Oh was für eine tolle Idee!!! Bin begeistert.
    Liebe Grüße,
    F2 von fuchsgestreift.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo F2, fein, dass es dir gefällt!
    Lieben Gruß Helene

    AntwortenLöschen