Tomatenbutter mit Tomaten Rosmarin Brot Burro al pomodoro con pane al pomodoro e rosmarino

Passend zur Grillsaison gibt es heute Tomatenrosmarinbrot mit Tomatenbutter!
Da abbinare ad una sera di grigliata: pane al pomodoro e al rosmarino con burro al pomodoro!

IMG_0569
Tomatenbutter   Burro al pomodoro
Zutaten
250 g sehr weiche Butter
7 Blätter frisches Basilikum
5 getrocknete Tomaten in Öl
3 EL Tomatenmark
1/2 Zwiebel fein gewürfelt
1 Knoblauchzehe (habe ich wegen meiner drei Männer weggelassen)
1 EL Zitronensaft
Salz, Pfeffer
Ingredienti
250g di burro ammorbidito
7 foglie di basilico fresco
5 pomodori secchi sott’olio
3 cucch. di concentrato di pomodoro
1/2 cipolla trittata
1 spicchio di aglio
1 cucch. di succo di limone
sale, pepe

IMG_0542

Butter, Basilikum und Tomaten klein schneiden und mit den restlichen Zutaten in einen Mixer geben. Ordentlich auf die Taste drücken…, in ein Weckglas abfüllen und bis zum Grillabend kalt stellen. Leider habe ich in der Eile verpasst, die Basilikumblätter beizumengen- deshalb die stark orange Farbe!
Taglia i pomodori e il basiliso e introduci tutto con il resto degli ingredienti nel frullatore. Trita per circa 3 minuti e regola di sale e pep. Riempi i vasetti di vetro e conserva nel frigorifero al massimo per una settimana.

IMG_0557

Tomaten Rosmarin Brot Pane al rosmarino e al pomodoro
Zutaten
250 g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
1 TL Zucker
1 TL Salz
250 ml lauwarmes Wasser
2,5 EL Olivenöl
ca. 5-6 getrocknete Tomaten (egal ob in Öl eingelegt oder nicht. Altwernativ 125 g schwarze Oliven)
2 Stängel Rosmarin
Ingredienti
250 g di farina
1 bustina di lievito secco
1 cucch.ino di zucchero
1 cucch.ino di sale
250 ml mL di acqua calda
2,5 cucch. di olio d’oliva
ca. 5-6 pomodori secchi( o sott’olio (in alternativa 125 g olive nere)
2 cucchiai di rosmarino fresco tritato

IMG_0528Das Mehl mit der Trockenhefe, dem Zucker und dem Salz mischen. Das Wasser mit 2 Esslöffeln Olivenöl vermengen, zu den trockenen Zutaten geben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
Abgedeckt an einem warmen Ort für mindestens 1,5 h gehen lassen. Die Tomaten klein hacken. Den Rosmarin waschen, trocknen, die Nadeln abzupfen und fein hacken. Beides mit den Händen unter den Teig kneten.
Nun die Weckgläser gut einölen und mindestens zu 2/3 mit dem Teig füllen. Das Brot noch einmal gut 15 Minuten gehen lassen. Ab in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen und für 45 Minuten knusprig backen. Schmeckt lecker!!!
Mescolate l’acqua calda con 2 cucchiai di olio di oliva. Mescolate insieme in una terrina la farina, il lievito, il sale e lo zucchero e aggiungetelo al liquido. Unite i pomodori secchi tagliate, il rosmarino tritato e impastate bene con le mani. Coprite l’impasto con un telo e fate lievitare per almeno 1,5 ore in un posto caldo.
Nel frattempo accendete il forno a 180°C. Spennellate i vasetti con olio e riempeteli per 2/3 con l’impasto. Fate riposare per altri 15 minuti. Cuocete per circa 45 minuti.


IMG_0565
Das Rezept zum Tomaten Rosmarin Brot habe ich auf Blog der ELBKÖCHEIN gefunden.
La ricetta per il pane al rosmarino l’ho travata sul blog di ELBKÖCHEIN

IMG_0573

Motivierende Worte für den sommerlichen Wochenendputz bei 40° Hitze!! Gefunden habe ich den Text auf Pinterest,

inRuheHausputzen

Habt noch ein schönes, sonniges Wochenende! Vielleicht sehn wir uns ja am Montigglersee…
Un abbraccio e buon fine settimana!
by Helene

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen