Adventskalender 2014 Calendario d’avvento

Hej meine Lieben, heut stell ich euch den Adventskalender für dieses Jahr vor. Wir haben ihn für die Omas und Opas, für eine besonders wertvolle und UNVERGESSLICHE Kindergartenerzieherin, für eine coole Grazer Studenten-WG und für Freunde gemacht! Das erste Paket wurde gestern mit der Post Richtung Hamburg zu Caro und Ferdi verschickt!
Carissimi, ecco a voi il calendario d’avvento di quest’anno! L’abbiamo fatto per i nonni e per amici cari!


IMG_6074

Heute ist so ein Nebeltag, der sich bestens zum Selbermachen anbietet. Macht euch eine Tasse Tee oder eine heiße Trinkschokolade, knabbert Butterkekse und legt los!
Questa giornata nebbiosa si adatta perfettamente a questo fai da te. Preparatevi un bel té o una cioccolata calda e godetevi un dolce. Pronti a partire?

AdventskalenderAfterEigth.
Ihr benötigt:
1 Schachtel After Eigth á 200 g, schwarzen Karton, Zahlenstempel und ev. noch andere weihnachtliche Stempel, ein weißes Stempelkissen und schwarzes Papier (ich habe eine Sisleyeinkaufstüte recyceld) zum Überkleben der Schachtel. Auf der 200 g Schachtel steht, dass Schokostücke enthalten sind. Der Inhalt variiert jedoch von Verpackung zu Verpackung, üblicherweise sind 22 Stück enthalten. Ihr müsst noch zusätzlich eine 200g Verpackung kaufen und die fehlenden Teile auf 24 Stück ergänzen. Aber zählt zuerst nach, ich habe auch schon eine Schachtel mit 24 Stück erwischt!
Vi servono:
1 scatola di After Eigth, cartoncino nero, timbri con numeri, eventualmente timbri con motivi natalizi, un cuscino timbro bianco e carta nera per rivestire la scatola (ho riciclato una borsa Sisley). Siccome ogni scatola contiene circa 22 pezzi di cioccolatini, dovete comprarne un’altra scatola per arrivare ai 24. Infine ci stanno 24 pezzi in una scatola da 200g.

IMG_6033

Schneidet 24 Rechtecke á 4,5cm * 9cm zu und bestempelt sie mit den 24 Zahlen des Kalenders. Das Stempeln überlässt ihr euren Kids, die haben ihren Spaß daran. Nun kommt die eigentliche Geduldsarbeit und die heißt “abwarten”. Abwarten, bis die Farbe eingetrocknet ist. Sonst verschmiert ihr euch die Zahlen (so wie ich auf der Verpackung selbst…)!
Tagliate 24 rettangolari á 4,5 cm * 9 cm. Quindi timbrate i 24 numeri del calendario. Questo lavoro fatelo fare ai bambini, loro si divertono. Occhio al numero “3”, noi l’abbiamo sbagliato due volte! Adesso dovete avere un pó di pazienza ad aspettare finché il colcore non si é asciugato.

IMG_6010  DSC04105IMG_6045

Nun die Rechtecke zur Hälfte falten und jeweils auf das After Eigth tackern.
Una volta asciugato piegate il cartoncino a metá e lo fissate con delle graffette ai cioccolatini.

Eins_plusEinsGROSS
IMG_6052

Zu guter Letzt die Schachtel neu verpacken. Wir haben schwarzes Papier gewählt und dieses mit den 24 Zahlen oder mit “Adventskalender” bestempelt und um die Schachtel geklebt.
Infine rivestite la scatola con carta nera e stampate i 24 numeri o “calendario d’avvento” sulla copertina.

DSC04156

Nun die Schachtel füllen….et voilá!
Riempite la scatola con i cioccolatini…et voilá!

IMG_6057  IMG_6063

Und so sehen die Teile in geschlossenem Zustand aus…
Quale versione vi piace di piú?

IMG_6074
by Leo, Philipp & Helene!

Kommentare:

  1. Tolle Idee!
    Der Kalender kann sich wirklich sehen lassen...
    Für After Eight Liebhaber ist das wohl genau das richtige. Ich stehe ja persönlich gar nicht drauf, werde mir die Idee aber merken... Das kann man bestimmt auch mit einer anderen Leckerei super nach machen ;)
    Liebe Grüße, LENA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena,
      ich hab auch dieses Jahr eine Leckerei mit Zahlen verpackt, vielleicht geschmacklich deine Richtung...
      Mitte November zeige ich ihn euch, ich finde ihn gut!
      Lieben Gruß Helene

      Löschen